Verfeinere Deine Suche
Suits

Aktuelle News zu Suits: 27 Treffer im letzten Monat

Herzogin Meghan (37) ist schwanger – das behauptet zumindest das Personal des Kensington-Palasts! Die ehemalige "Suits"-Darstellerin und ihr Liebster Prinz Harry (34) waren noch nicht einmal verheiratet, als zum ersten Mal Baby-Gerüchte die Runde machten. Doch nicht nur Royal-Fans glauben an ein Baby – auch der Flurfunk im Palast will wissen: Da ist Nachwuchs unterwegs! Ein potenzielles Indiz: der Speiseplan der 37-Jährigen, der sich einem Angestellten zufolge in den letzten Wochen enorm verändert hat. "Seit acht Wochen isst Meghan deutlich mehr Eiweiß. Zum Frühstück muss jetzt immer besonders fetthaltiger griechischer Joghurt vorrätig sein, das wollte sie früher nie", verriet er Gala. Tabu seien seit einiger Zeit außerdem Fleisch und Fisch – dafür landen angeblich immer mehr Hülsenfrüchte und Soja auf dem royalen Teller.

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (34) im Mai dieses Jahres ist Herzogin Meghan (37) Mitglied der britischen Königsfamilie. In dieser Position muss sie auch in Sachen Mode das eine oder andere Detail beachten. Doch trotz strenger Vorgaben begeistert die ehemalige Suits-Darstellerin bei offiziellen Auftritten immer wieder mit ihrem modernen Look. Läuft sie Herzogin Kate (36) damit den Rang als stylischster Royal aller Zeiten ab?

Seitdem Herzogin Meghan, 37, ein Mitglied der Royal Family ist, zerren alle an ihr. Die Frau von Prinz Harry hetzt von einem Termin zum anderen und versucht verzweifelt den hohen Erwartungen gerecht zu werden.

Herzogin Meghans (37) Skandal-Handtasche dient doch glatt einem guten Zweck! In der vergangenen Woche sorgte die Ehefrau von Prinz Harry (34) mit ihrem Accessoire für einen lauten Aufschrei unter den Royal-Fans: Wegen eines fast 2.000 Euro teuren Mini-Bags von Gabriela Hearst war der Look der Ex-Schauspielerin den Liebhabern der britischen Krone ein Dorn im Auge. Dass hinter diesem Täschchen mehr steckt als nur Protz, wussten die Hater wohl kaum – Meghans Beutelchen ist super-nachhaltig!

Filmproduzent Trevor Engelson hat geheiratet. Zwar nicht ganz so pompös wie seine Ex-Frau, das wäre aber auch schwierig gewesen - immerhin handelt es sich dabei um Herzogin Meghan.

Troian Bellisario und Patrick J. Adams sagen Hallo zu ihrem Erstgeborenen - und verraten auf Instagram schon das Geschlecht.

Ihre Ehe ist gescheitert – trotzdem könnten Herzogin Meghan (37) und Trevor Engelson (41) aktuell wohl kaum glücklicher sein. Erst im Mai hatte die ehemalige Suits-Darstellerin in die britische Königsfamilie eingeheiratet und Prinz Harry (34) bei einer romantischen Zeremonie das Jawort gegeben. Fünf Monate später hat nun auch ihr Ex-Mann noch einmal den Gang vor den Altar gewagt: Trevor hat seine Freundin Tracey Kurland geheiratet!

Werden Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) jetzt etwa vom royalen Hochzeitsthron geschubst? Am 19. Mai konnte die ganze Welt miterleben, wie sich der Rotschopf und die ehemalige Suits-Darstellerin bei einer märchenhaften Zeremonie in der St. George's Chapel das Jawort gaben. Und die zweite Royal Wedding des Jahres ließ nicht lange auf sich warten: Am kommenden Freitag werden sich Harrys Cousine Prinzessin Eugenie (28) und ihr Schatz Jack Brooksbank die ewige Treue schwören – ebenfalls auf Schloss Windsor. Dabei zeigt sich das Ehepaar in spe einen Hauch feierwütiger als seine Vorgänger: Das romantische Spektakel erstreckt sich über zwei Tage.

Vaterfreuden bei Ex-Suits-Star Patrick J. Adams (37)! In der Erfolgsserie spielte der kanadische Schauspieler zwischen 2011 und 2018 den Freund und späteren Ehemann von Herzogin Meghan (37). Im wahren Leben ist er hingegen seit mehreren Jahren mit Troian Bellisario (32) glücklich: Nachdem Patrick und die ehemalige Pretty Little Liars-Darstellerin im Dezember 2016 heimlich geheiratet hatten, brachte die hübsche Brünette jetzt das erste gemeinsame Kind der beiden zur Welt. Auf Instagram verrieten die zwei nun: Sie wurden Eltern einer kleinen Tochter!

Im Juli 2016 traf sich Prinz Harry erstmals mit Herzogin Meghan. Jetzt kommen neue Details über das erste Treffen ans Licht