Verfeinere Deine Suche
Statement

Aktuelle News zu Statement: 33 Treffer der letzten Woche

Jetzt äußert sich das Krankenhaus zu den schweren Vorwürfen von YouTuberin Diana June. Die Influencerin brachte am 5. Dezember ihren ersten Sohn zur Welt – nur zwei Tage später verstarb dieser aber urplötzlich an einer Lungenentzündung. Der Netzstar machte daraufhin öffentlich das Krankenhaus verantwortlich. Nun meldete sich eine Sprecherin der Berliner Einrichtung zu Wort: "Wir bedauern den Tod des Kindes und unser volles Mitgefühl gilt den Eltern", heißt es in einem Statement gegenüber dem Online-Portal Wunderweib. Mit den gefährlichen Krankenhauskeimen, die Anfang des Jahres für heftige Kritik an dem Hospital sorgten, habe das Todesdrama allerdings nichts zu tun. Eine Obduktion soll nun klären, woran Dianas kleiner Mann wirklich verstorben ist.

Während sich einige Promis nach Streitereien vertragen, brauchen andere noch jedes Mal Sicherheitsbeamte um sich, sobald sie auf ihre Rivalen treffen. OK! blickt zurück auf einige der größten Hollywood-Fehden: Welche Promis können sich gar nicht leiden, und was führt unter Superstars wie Kanye West und Justin Timberlake zu Zoff?

Daniel Schuhmacher (31) meldet sich mit einem wichtigen Statement zurück! Vor fast zehn Jahren gewann der Sänger die sechste Staffel DSDS – in den vergangenen Jahren wurde es aber ruhig um das Gesangstalent. Zuletzt fiel der veränderte Look des einstigen Bubis auf, jetzt macht Daniel mit neuer Musik von sich reden! In einem Interview sprach der Musiker nun über die Bedeutung seines Songs "Venus or Mars"!

Jennifer Lawrence hat ausdrücklich bestritten, eine Affäre mit dem früheren Star-Produzent Harvey Weinstein gehabt zu haben. Zuvor waren Details aus Gerichtsdokumenten öffentlich geworden.

Überraschende Promi-Trennungen
ok14.12.18 - 1234 Aufrufe

Aus und vorbei! Ob die spektakuläre Trennung von Heidi Klum und Vito Schnabel oder das überraschende Liebes-Aus von Maite Kelly und ihrem Florent Raimond: Aus der A-Liga der Hollywood-Prominenz oder hierzulande gibt es immer wieder so einige Paare, die mit ihren Trennungs-Hiobsbotschaften für Aufsehen sorgten. Welche Promis wieder auf dem Single-Markt sind, erfahrt ihr hier.

Reue weit über den Abpfiff hinaus – Thomas Müller (29) bittet um Entschuldigung! Am Mittwoch lief der Kicker für den FC Bayern München im Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam auf. Das Match endete unentschieden, doch vom Ergebnis sprach danach kaum jemand: Thomas hatte seinem Kontrahenten Nicolás Tagliafico einen so heftigen Tritt an den Kopf verpasst, dass dieser blutend zu Boden ging. Nach einem ersten Statement auf dem Platz entschuldigte sich der Fußballer jetzt öffentlich bei seinem Gegner.

Große Trauer um Bill Siegel! Der Filmproduzent ist am Dienstag im Alter von 55 Jahren überraschend verstorben. Der Regisseur widmete sich während seiner 20-jährigen Karriere in der Filmbranche vor allem Dokumentationen wie zum Beispiel "The Weather Underground". Außerdem setzte er sich ehrenamtlich für verschiedene Bildungsprojekte an Schulen ein. Seine Produktionsfirma teilte nun mit einem rührenden Statement mit, dass der Familienvater tot ist.

Hailey Bieber, 22, reicht's! Die Frau von Popstar Justin Bieber, 24, traf jetzt eine Entscheidung, die ihr Leben verändern soll ...

Seit wenigen Stunden ist es offiziell: Janin (37) und Kostja Ullmann (34) gehen nach zwölf gemeinsamen Jahren – zwei davon als Mann und Frau – getrennte Wege. Das teilte das einstige Paar seinen Fans in den sozialen Netzwerken mit und die reagierten ziemlich geschockt, hielten die Meldung zunächst sogar für einen Prank. Doch auch die deutschen Promis schienen das Liebes-Aus nicht kommen zu sehen und reagierten ziemlich fassungslos auf das Statement der beiden.

Erst vor zwei Wochen gab es in Deutschland erstmals die achtteilige Fernsehserie "Das Boot" zu sehen, die nicht nur an den Romanen Lothar-Günther Buchheims, sondern auch an den gleichnamigen Filmklassiker von 1981 angelehnt ist. Und schon wird bekannt: Bei diesen ersten acht Folgen wird es nicht bleiben – Sky schickt die TV-Serie in eine zweite Staffel. Bereits im kommenden Jahr sollen weitere Produktionen der recht kostspieligen Serie starten.