Verfeinere Deine Suche
Shitstorm

Aktuelle News zu Shitstorm: 36 Treffer im letzten Monat

Carmen Geiss (53) kämpft für mehr Respekt im Internet! Nachdem der Realitystar die Rapper Farid Bang (31) und Kollegah (33) öffentlich kritisiert hatte, erntete sie einen heftigen Shitstorm in den sozialen Netzwerken. Der Hate gegen die Millionärin ging sogar so weit, dass sie Morddrohungen erhielt. Carmen will sich so etwas aber nicht mehr länger gefallen lassen. Sie hat eine eigene Petition gegen Hater ins Leben gerufen.

Weil Ehemann Kanye West, 40, von einem Skandal zum nächsten schlittert, werden Kim Kardashian, 37, und ihre kleine Familie nun bedroht.

Sie hat diese Entscheidung kommen sehen! Es war wohl das härteste Shoot-Out in der Geschichte von Germany's next Topmodel, denn von den vier Wackelkandidatinnen mussten gleich zwei Mädels die Show verlassen. Sara (24) und auch Klaudia (21) konnten Heidi Klum (44) nicht beim Fotoshooting mit Alessandra Ambrosio (37) überzeugen und sind raus. Kurz nach der Eliminierung meldet sich Klaudia mit einer dringenden Bitte bei ihren Fans!

Vor wenigen Tagen gab es einen riesigen Shitstorm für Dagi Bee (23): Die Star-YouTuberin hatte ihren Followern sogenannte Carb-Blocker-Kapseln zum Abnehmen angepriesen. Von Vlogger-Kolleginnen wurde sie dafür scharf kritisiert, weil ihr auch viele Minderjährige folgen. Im Promiflash-Interview bekam Dagi jetzt aber Rückendeckung von ihren Influencer-Kollegen Lisa-Marie Schiffner (17) und Moritz Garth (22). "Also, warum soll sie ein schlechtes Vorbild sein, wenn das vielleicht auch was Positives ist für ihre Follower, zu erfahren, mit was sie schneller abnehmen können?", fragte sich der Sänger.

Das ging mächtig nach hinten los: Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" konnte sich die gerade mal 16-jährige Marie Wegener gestern (5. Mai) über den Sieg freuen. Zu Beginn der Show wurde es aber erst emotional, denn die Finalisten wollten dem verstorbenen Avicii (†28) Tribut zollen, indem sie seinen berühmten Song "Wake Me Up" performnten - doch das kam bei den Zuschauern gar nicht gut an...

Sie stellt sich der Kritik! Topmodel Gigi Hadid (23) ist aktuell auf dem Cover der italienischen Vogue zu sehen. Auf dem Foto ist die blonde Beauty kaum wiederzuerkennen: Ihre Haut leuchtet in einem dunklen Bronzeton – normalerweise ist die Laufsteg-Schönheit aber ein heller Typ. Für ihren Look erntete das Model einen enormen Shitstorm, viele User feindeten sie wegen der veränderten Hautfarbe an. Gigi lässt das aber nicht auf sich sitzen und wehrt sich jetzt gegen die Anfeindungen!

In der Vergangenheit sorgte Katie Price (39) schon das eine oder andere Mal für einen Shitstorm. Zuletzt stand sie in der Kritik, weil sie im Internet vermeintlich schmutzige Babybekleidung verkaufen wollte. Nun hagelt es wieder Hater-Kommentare für das ehemalige Playboy-Model. Denn Katie postete in den sozialen Medien ein Foto von Sohn Junior Savva Andre (12) – und das sieht verdächtig danach aus, als hätte die fünffache Mutter einige Beauty-Filter darüber gelegt. Ihre Fans können das nicht nachvollziehen!

Gerade hat sie mit einem Cover für Aufsehen gesorgt, auf dem sie kaum noch zu erkennen ist. Bei der Arbeit störte Gigi Hadid das nicht.

Oh, oh! Das ging eindeutig nach hinten los! Model Gigi Hadid, 23, ist das Gesicht auf dem akuellen Cover der italienischen "Vogue". Doch die Veröffentlichung des Titelbildes sorgte für heftige Kontroversen. Der Grund: Das Gesicht des Models wurde dunkel geschminkt. Nach dem Riesen-Shitstorm entschuldigte sich Gigi jetzt öffentlich!

Blac Chyna (29) dürfte heftige Kritik an ihrem Erziehungsstil bereits gewohnt sein. Die fiesen Hater-Kommentare für ihr neuestes Baby-Pic scheinen die zweifache Mutter nun dennoch hart getroffen zu haben. Ein süßes Foto von ihrem Töchterchen Dream (1) mit pinken Haar-Extensions löste nämlich einen regelrechten Shitstorm unter ihren Followern aus. Jetzt verteidigte das Model dieses Baby-Fashion-Statement zwar, löschte das umstrittene Foto aber trotzdem!