Verfeinere Deine Suche
Schauspielerin
Prinz Harry

Aktuelle News zu Schauspielerin und Prinz Harry: 36 Treffer im letzten Monat

Auch Monate nach der Royal Wedding des Jahres ist das wunderschöne Brautkleid von Herzogin Meghan immer noch DAS Thema. Bisher nicht bekannt: Das erste ...

So groß ist der Baby-Druck für Herzogin Meghan (37) wirklich! Fünf Monate nach der romantischen Zeremonie in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor haben sich Prinz Harry (34) und die Neu-Herzogin in den Alltag als royales Couple eingefunden. Während die beiden ihren königlichen Verpflichtungen nachgehen, steigt beim Volk die Anspannung, was den Nachwuchs des Paares angeht. Meghan und Harry selbst dürften sich zu diesem Thema schon deutlich länger Gedanken machen, schließlich kommt jetzt heraus: Noch vor der Hochzeit war Meghans Fruchtbarkeit ein kritischer Punkt im Königshaus. Ein Palastinsider verriet gegenüber Radar Online: Queen Elizabeth II. (92) habe von der ehemaligen Schauspielerin einen Fruchtbarkeitstest und das Einfrieren ihrer Eizellen verlangt! Und was war Meghans Reaktion? "Meghan war angewidert, als sie dazu aufgefordert wurde, einen Fruchtbarkeitstest zu machen", hieß es weiter. Weil Meghan aber unbedingt Teil der Royals sein wollte, habe sie trotzdem eingewilligt.

Seit ihre Beziehung zu Prinz Harry (34) Ende 2016 bekannt wurde, ist Herzogin Meghan (37) ein begehrtes Motiv der Paparazzi. Nach ihrer Hochzeit mit dem royalen Rotschopf am 19. Mai steht die ehemalige Schauspielerin noch mehr im Fokus der Öffentlichkeit. Mit ihren eleganten, stilvollen Looks bei ihren Auftritten sorgt Meghan nicht nur immer wieder für bewundernde Blicke, sondern auch für ausverkaufte Boutiquen. Alle wollen den Style der Neu-Herzogin! Doch wenn sie privat unterwegs ist, sieht der ganz anders aus. Meghan schwört auf einen legeren Inkognito-Look.

Am 19. Mai waren alle Augen auf Prinz Harry (34) und seine Liebste Herzogin Meghan (37) gerichtet. Vor allem ihr Hochzeitskleid wurde damals mit Spannung erwartet: Als sich der britische Royal und die Schauspielerin das Jawort gaben, verzauberte die strahlend schöne Braut in einer weißen Traumrobe des Luxuslabels Givenchy. Doch ihr Kleid war nicht nur wunderschön, es hatte auch eine tiefere und sogar politische Bedeutung – und die machte Meghan vollkommen sprachlos!

Herzogin Meghan ist gerade erst 37 Jahre alt geworden und damit offenbar schon zu alt für Queen Ellisabeth II., 92, - zumindest, wenn es um die Frage nach Urenkeln geht. Wie nämlich jetzt bekannt wurde, schickte die Großmutter von Prinz Harry, 34, die Ex-"Suits"-Darstellerin vor der Hochzeit zu einem Fruchtbarkeitstest.

Herzogin Meghan bekommt bei der Vermarktung ihres Kochbuchs Hilfe von ihren berühmten Freunden. Serena Williams und Priyanka Chopa rühren eifrig die ...

Solo-Termine waren für Prinz Harry über viele Jahre die Regel. Seit seiner Hochzeit scheint der Royal daran aber keine Freude mehr zu haben. Seine ...

Es ist nicht leicht, die Frau eines Prinzen zu sein. Seit vier Monaten ist Herzogin Meghan (37) offiziell ein Teil der britischen Königsfamilie. In einer romantischen Zeremonie gab die Ex-Schauspielerin Prinz Harry (34) im Mai das Jawort. Mit ihren neuen Aufgaben als Repräsentantin des Palastes hat sich die ehemalige Schauspielerin zwar mittlerweile arrangiert, doch privat soll sie Probleme mit ihrem neuen Status haben. Meghan kann derzeit angeblich nur schwer Vertrauen fassen!

Die Herzogin half dabei, ein Kochbuch auf den Markt zu bringen, das Geld für eine Suppenküche einbringen soll. Die Aktion hilft den Opfern der Grenfell Tower-Feuers.

Ein wenig Normalität wünscht sich Herzogin Meghan auch nach ihrer Hochzeit mit Prinz Harry in ihrem Leben - und schleicht sich ab und zu aus dem Palast