Verfeinere Deine Suche
Prinz Harry
Suits

Aktuelle News zu Prinz Harry und Suits: 341 Treffer im letzten Jahr

Das royale Protokoll liegt ihr nicht so: Seit der Hochzeit mit Prinz Harry (34) im vergangenen Mai steht Herzogin Meghan (37) mehr denn je im Fokus der Öffentlichkeit. Bei Events wird die Amerikanerin stets mit Argusaugen beobachtet und jeder noch so kleine Fehler dokumentiert. So verzichtete die ehemalige Suits-Darstellerin bereits des Öfteren auf eine Strumpfhose oder zeigte zu viel Haut – absolute No-Gos bei den Royals. Bei den British Fashion Awards widersetzte sich die werdende Mama erneut gegen die königliche Etikette und tauchte mit schwarz lackierten Fingernägeln auf.

Geht die Fehde von Herzogin Meghan (37) und ihrem Vater Thomas Markle Sr. (74) nun in die nächste Runde? Seitdem der 74-Jährige kurz nach der Hochzeit in einem TV-Interview intime Details über die Beziehung seiner Tochter und Prinz Harry (34) ausplauderte, herrscht zwischen den beiden eisige Stimmung. Nun sorgte der Großvater in spe erneut für Schlagzeilen, die der Neu-Royal mit Sicherheit nicht gefallen dürften: Er behauptet, Meghan habe den Gästen bei ihrer ersten Hochzeit Marihuana angeboten.

Herzogin Meghan hat bereits viele Angestellte verloren - ist DAS etwa der Grund für die Kündigungswelle?

Das gibt's doch nicht! Herzogin Meghan, 37, gilt sowieso schon als das schwarze Schaf der britischen Königsfamilie und jetzt packt ihr Vater auch noch über eine vermeintliche Drogen-Eskapade der ehemaligen Schauspielerin aus. Die Queen sollte da wohl lieber weghören!

Die Schlagzeilen rund um Herzogin Meghan wollen einfach nicht abreißen. Erst kürzlich hieß es, die 37-Jährige habe einen Keil zwischen Ehemann Prinz Harry, 34, und seinen Bruder Prinz William, 34, getrieben. Nun erhebt Vater Thomas Markle, 74, in einem Interview ebenfalls schwere Vorwürfe.

Bevor Meghan Markle zu Herzogin Meghan wurde, machte sie als Schauspielerin und TV-Gesicht Karriere. Ein nun aufgetauchter Lebenslauf verrät, welche ...

Die Baby-Kugel ist aber ganz schön gewachsen! Bei Herzogin Meghan (37) sind momentan alle Blicke auf ihre Körpermitte gerichtet. Kein Wunder, schließlich erwartet die Ex-Schauspielerin ihren ersten Nachwuchs mit Gatte Prinz Harry (34). Insider behaupten nun sogar, dass die Neu-Royal Zwillinge erwarten könnte. Und wenn man sich die aktuellen Schnappschüsse der 37-Jährigen ansieht, scheint diese Theorie gar nicht so abwegig zu sein: Obwohl Meghan derzeit erst im sechsten Monat sein soll, schiebt sie bereits einen ziemlich großen Bauch vor sich her!

Herzogin Meghan hat ohne Prinz Harry an einem Treffen mit Studenten teilgenommen, um über die Wichtigkeit von Bildung zu diskutieren

Kaum ein Tag vergeht, an dem die Presse nicht über Herzogin Meghan berichtet. Doch wenn ihr ein Artikel unter die Nase kommt, dann ...

Herzogin Meghan hat sich über den Geruch in der "St. George's Chapel" beschwert, in der sie Prinz Harry geheiratet hat. Ihre Forderung nach Duftsprays ...