Verfeinere Deine Suche
polizei

Aktuelle News zu polizei: 24 Treffer der letzten Woche

Prinz Philip und sein Autounfall im britischen Sandringham sorgen weltweit für Schlagzeilen. Gala fasst die bisherigen Infos und Fakten für sie zusammen

Schock für die britische Königsfamilie! Prinz Philip, war in Sandringham in einem Auto-Unfall verwickelt. Er soll unverletzt geblieben sein.

Herzogin Meghans Halbbruder wurde angeblich von der Polizei in Oregon festgenommen. Der Vorwurf: Alkohol am Steuer.

Sorge für die Royals! Prinz Philip hatte einen Autounfall, wie der Palast bestätigt. Ein Augenzeuge berichtet, wie er den Ehemann der Queen aus dem Wrack ...

Es war eines der großen Dramen zum Jahresausklang 2018: Nach der Trennung von Pete Davidson (25) und Ariana Grande (25) schien der US-Comedian in tiefen Depressionen zu versinken. Ein Suizid-Post schockierte die Fans, schließlich schaltete sich auch die Polizei mit einer Fahndung ein. Es folgten Tage der Ruhe, in denen sich seine Follower nach einem Lebenszeichen von Pete sehnten. Neue Veröffentlichungen legen nun allerdings nahe: Er scheint recht schnell ziemlich heißen Trost gefunden zu haben!

Prinz Philip sorgt Fans und Familie mit seinem schweren Autounfall. Mit Prinzessin Anne äußert sich erstmals ein Mitglied der britischen Königsfamilie zu ...

Prinz Philip: Autounfall!
vip18.1.19 - 1234 Aufrufe

Prinz Philip war in einen Autounfall verwickelt.

Prinz Philip hatte einen Autounfall, wie der Buckingham Palast bestätigt. Ein Augenzeuge berichtet, wie er den Ehemann der Queen aus dem Wrack rettete 

Kommt nun die Wahrheit ans Licht? Nicht das erste Mal soll der britische Fußball-Star Wayne Rooney (33) betrunken von der Polizei aufgesammelt worden sein. Erst am Sonntag kam raus, dass der 33-Jährige angeblich vor Weihnachten auf dem Weg in die englische Heimat an einem Flughafen in den USA festgenommen wurde. Aber warum? Wayne schien ein wenig neben der Spur zu sein – er soll Schlaftabletten in Kombination mit zu viel Alkohol eingenommen haben. Außerdem wird ihm vorgeworfen, das Sicherheitspersonal beleidigt zu haben. Jetzt packt eine Insiderin über eine weitere Eskapade aus!

Vor genau einem Jahr wies sich Bam Margera (39) selbst in eine Entzugsklinik ein. Der Grund: Der Jackass-Star war betrunken von der Polizei aufgegriffen worden, als er im Auto telefoniert hatte. Jetzt beendete der Skater den Aufenthalt in der Einrichtung frühzeitig, weil er laut eigener Aussage keine Medikamente und Entgiftung benötige, um sein Verlangen nach Alkohol zu bekämpfen. Bams Abbruch gibt seinen Freunden und seiner Familie jedoch Anlass zur Sorge!