Verfeinere Deine Suche
Madonna

Aktuelle News zu Madonna: 24 Treffer im letzten Monat

Seit ihrem Debüt mit "Holiday" im Jahr 1983 ist Pop-Ikone Madonna (60) nicht mehr aus der Musikwelt wegzudenken. Am 14. Juni ist das 14. Madonna-Album “Madame X” erschienen. Im Zuge des Album-Launchs wirft die Künstlerin auch den einen oder anderen Blick in die Vergangenheit. Dabei offenbarte sie nun, dass das Leben ihrer Kinder "weniger herausfordernd" wäre, wenn sie "sie nicht als Mutter hätten".

Fast zehn Jahre ist es her, dass Michael Jackson (✝50) am 25. Juni 2009 im Alter von 50 Jahren starb. Seither reißen die Mythen und Gerüchte um sein Leben nicht ab. Nun behauptet Mark Lester, der angeblich ehemals beste Freund des “King of Pop”, er kenne den Moment, als der Sänger den Frauen für immer abschwor. Es soll alles an einer sehr berühmten Kollegin gelegen haben: Madonna (60)!

Madonna: Durchgeknallte Forderungen
ok16.6.19 - 1234 Aufrufe

Madonna, 60, gilt seit Jahrzehnten als ultimative Pop-Ikone. Doch berechtigt das wirklich diese absurden Regeln der Sängerin?

Die erfolgreiche Sängerin provoziert seit Jahren mit ihren Auftritten, Outfits und Äußerungen. Jetzt verriet sie, dass sie damit schon als Teenagerin begonnen hat.

Freizügigkeit ist ihr Markenzeichen. Promis wie Rihanna, Lady Gaga, Kristen Stewart und noch viele mehr leisten sich regelmäßig Busen- oder Höschenblitzer. Nippel und Popos gehören in der Promi-Welt schon längst nicht mehr versteckt! Seht hier die freiwillig unfreiwilligen Nackt-Auftritte der Promis: Ihr wollt noch mehr Busenblitzer & Höschenrutscher sehen? Hier geht es zu Stars nackt Teil 1 - und hier zu den Nackt-Posts der VIPs auf Instagram ...

Die Queen of Pop behauptet will ihre sexuelle Identität nicht in eine Schublade stecken lassen.

Madonna (60) war schon als Teenager eine echte Rampensau! Seit ihrem Debütalbum vor rund 36 Jahren ist die heute 60-Jährige nicht mehr aus der Welt des Pop wegzudenken. Doch schon lange bevor die Musikerin die Bretter, die die Welt bedeuten, betrat, hatte sie gerne im Mittelpunkt gestanden. Das offenbarte sie nun in einem Interview zu ihrer neuen Platte: Während ihrer Tanzausbildung riss sich die damals 19-Jährige einmal einen Body untenrum komplett auf, um der Direktorin aufzufallen!

Auch Madonna halt mal klein angefangen. In einem neuen Interview erzählt sie, dass ihr Plattenverträge im Gegenzug für Sex angeboten wurden.

Die erfolgreiche Musikerin gilt seit wenigen Tagen als reichste Sängerin der Welt. Doch das kommt nicht von ungefähr, wie sie jetzt in einem Interview erklärt.

Nacktfoto als Tour-Promo? Bei ihrem skandalösen ESC-Auftritt deutete es sich bereits an: Madonna (60) ist gerade nicht auf Erfolgskurs. Die Zuschauer waren sich darüber einig, dass die Bühnenshow der Sängerin noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Allerdings nicht gerade positiv. Auch die Tickets für die Tour zum neuen Album "Madame X" sollen kein Verkaufsschlager sein – ein Cover mit sehr viel nackter Haut soll es jetzt offenbar richten.