Verfeinere Deine Suche
Harvey Weinstein

Aktuelle News zu Harvey Weinstein: 356 Treffer im letzten Jahr

Er muss sich weiter verantworten! Zahlreiche Frauen werfen Harvey Weinstein (66) sexuelle Belästigung, Nötigung und nicht einvernehmlichem Geschlechtsverkehr vor, die meisten mutmaßlichen Taten sind allerdings verjährt – nicht so Lucia Evans' Fall. 2004 soll der Filmproduzent die Schauspielerin zum Oralsex gezwungen haben. In New York steht der Hollywood-Mogul wegen dieser und zwei weiteren Anklagen vor Gericht. Jetzt kann sich der 66-Jährige über einen ersten Teilsieg freuen.

Der Sänger hat sich bisher nicht zu den Vergewaltigungsvorwürfen des Produzenten geäußert. Seine Töchter verbieten es ihm.

Thomas Kretschmann berichtet von seinen Erfahrungen mit sexueller Belästigung in Hollywood. Er behauptet, von mindestens fünf Regisseuren sexuell ...

Auch Model und Schauspielerin Cara Delevingne (26) wurde von Hollywood-Mogul Harvey Weinstein (66) sexuell belästigt. Im Zuge der Online-Kampagne #WhyIDidntReport, "Warum ich nichts gesagt habe", erklärte sie jetzt ihr Schweigen nach den Übergriffen des Produzenten, der sich dafür inzwischen vor Gericht verantworten muss. Sie habe sich geschämt und das Leben des Geschäftsmanns nicht ruinieren wollen, verkündete die Beauty in den sozialen Netzwerken.

Bewegende Worte von Alyssa Milano (45)! Die Schauspielerin engagiert sich schon seit Längerem öffentlich für die Opfer von sexuellen Übergriffen. Sie startete nach dem erschreckenden Sex-Skandal um Harvey Weinstein (66) eine Twitter-Kampagne, unterstützt die "Me too"-Bewegung. Auch mit ihrer Kritik am aktuellen US-Präsidenten Donald Trump (72) hält sie nicht hinterm Berg. Als der Politiker jetzt die Glaubwürdigkeit einer Frau anzweifelte, die offenbarte, vor Jahren von einem Staatssekretär missbraucht worden zu sein, platzte Alyssa der Kragen: Sie stellte klar, warum Opfer oft jahrelang schweigen – und teilte ihre eigene Missbrauchs-Geschichte!

Woody Allen: Wer lügt im Familienstreit?
gala18.9.18 - 1234 Aufrufe

Nachdem Woody Allens Frau Soon-Yi in einem seltenen Interview ihren Mann verteidigte und Mia Farrows Mutterqualitäten in Frage stellte, eskaliert nun der ...

Die Verhandlung des Produzenten wurde verschoben. Er kommt nun erst im November vor Gericht.

Der Fall Harvey Weinstein zieht sich weiter hin: Eigentlich war in dieser Woche ein wichtiger Gerichtstermin angesetzt, doch dieser soll nun erst in mehreren Wochen stattfinden.

Unternehmerin Melissa Thompson wird während eines Meetings mit Weinstein augenscheinlich massiv von ihm bedrängt und begrapscht.

Sie waren einst enge Verbündete im "MeToo"-Kampf gegen Harvey Weinstein (66). Inzwischen gehört das der Vergangenheit an. Rose McGowan (45) hat sich öffentlich von Asia Argento distanziert. Gegen die italienische Schauspielerin waren in den vergangenen Wochen schlimme Vorwürfe laut geworden. Sie soll einen minderjährigen Kollegen sexuell missbraucht haben. Nachdem sie diese Behauptungen zunächst bestritten hatte, warfen entlarvende SMS wieder ein äußerst schlechtes Licht auf Asia. Die Nachrichten hatte der Freund von Rose an die Polizei und Presse gegeben. Nun erklärte er, weshalb er das getan hat.