Verfeinere Deine Suche
Drogen

Aktuelle News zu Drogen: 345 Treffer im letzten Jahr

Lebt Honey Boo Boo (13) vielleicht bald bei ihrem Vater? Die kleine Alana Thompson wurde als Honey Boo Boo mit ihren frechen Sprüchen berühmt. Die damals Siebenjährige bekam 2012 sogar eine Reality-Show, die ihr alltägliches Leben mit ihrer Familie für zwei Jahre zeigte. Ihre Mutter, Mama June, kommt jetzt wieder in die Schlagzeilen: Sie wurde wegen Drogenbesitzes verhaftet. Kann sie nach der Festnahme das Sorgerecht für ihre Tochter verlieren?

Wenn es nach der Meinung von Familienmitgliedern geht, hat June Shannons schlechte Phase nur einen Grund: Die dreijährige Beziehung zu Geno Doak soll schuld daran sein, dass der Reality-Star nun unter anderem wegen Drogenmissbrauchs verhaftet wurde. Und tatsächlich: Geno hat ein langes Vorstrafenregister – darunter auch zwei Gefängnisstrafen. Nun soll ihr Verlobter sogar damit gedroht haben, Mama June umzubringen. Doch auch das scheint kein Grund für eine Trennung der beiden zu sein.

Egal ob Megan Fox, Kylie Jenner oder Blake Lively: Es fällt selten eine Schönheit vom Himmel - aus diesem Grund lassen überraschend viele Promi-Damen beim Beauty-Doc nachhelfen. Wer mithilfe von Botox, Nasen-Korrekturen und Co. zur gefeierten Beautyqueen avanciert ist und bei welchen Stars der Schuss leider nach hinten losging, erfährst du hier:

Demi Lovato (26) hätte einen emotionalen Jahrestag feiern können! Im Sommer vergangenen Jahres sorgte die schöne Musikerin für große Sorge bei ihren Fans: Obwohl sie lange Zeit erfolgreich gegen ihre Drogen- und Alkoholsucht gekämpft hatte, war sie im Juli wegen einer Überdosis in eine Klinik eingeliefert worden. Nach mehreren Monaten Entzug geht es der ehemaligen Disney-Schauspielerin inzwischen besser. Am Freitag wurde sie jedoch noch einmal an die schlimme Zeit erinnert – denn an diesem Tag wäre sie sieben Jahre clean gewesen.

Sibylle Rauch, 58, kennt die Schattenseiten des Lebens. Nun droht der Ex-Erotikstar erneut abzurutschen. Wegen Geldsorgen will die 58-Jährige nun wieder im Sex-Gewerbe tätig werden.

Drogen, Prostitution, Armut - Ex-Erotikstar Sibylle Rauch (58) hat mit den Schattenseiten des Lebens ausführlich Bekanntschaft gemacht. "Ich habe mein Leben verkokst und verkorkst", sagte das ehemalige Sexsymbol 2018 in einem RTL-Interview....

Jetzt hat es "Friends"-Darsteller Matthew Perry, 49, wohl zu weit getrieben: Weil er nur noch mit seinem Handy und dem Online-Flirten beschäftigt war, flog der Hollywoodstar aus seiner Entzugsklinik. Seine Freunde machen sich derweil Sorgen um den 49-Jährigen, der wieder rückfällig werden könnte.

Nachdem der Neffe ihrer Angestellten Drogen in ihrer Villa verkaufte, lässt Cher, 72, ihr Personal jetzt mit den teuersten Mitteln überwachen. Sicherheitskameras und abgesperrte Flächen sind nur ein Teil des Wahnsinns.

Demi Lovato (26) setzt ein klares Zeichen! Über Monate hinweg waren Fans in großer Sorge um die Musikerin: Infolge eines gefährlichen Drogenrückfalls wurde die "Sober"-Interpretin im Sommer 2018 bewusstlos aufgefunden und landete im Krankenhaus – tagelang kämpfte sie um ihr Leben. Dank ihres Aufenthalts in einer Entzugsklinik ist sie mittlerweile jedoch wieder seit über einem halben Jahr clean. Jetzt verdeutlichte Demi, dass sie ihr Leben auch weiterhin drogenfrei führen will!

Sie hat ein großes Herz! Auf ihren Social-Media-Kanälen beweist Kim Kardashian (38) mit luxuriösen Schnappschüssen neben einem guten Händchen für Mode vor allem eines: Sie muss sich keine Gedanken um ihre Finanzen machen. Das Vermögen der Reality-Queen wird auf rund 300 Millionen Euro geschätzt. Doch ihr Geld scheint sie nicht nur für sich und ihre Familie ausgeben zu wollen: Kim unterstützt ab sofort einen Ex-Häftling!