Verfeinere Deine Suche
Donald Trump
Präsident

Aktuelle News zu Donald Trump und Präsident: 204 Treffer im letzten Jahr

Kaum Promis bekennen sich öffentlich zu Donald Trump. Musiker Kid Rock war nun mit ihm beim Golfen und schwärmt in den höchsten Tönen über den US-Präsidenten.

Einen Tag vor den Oscars stehen die Gewinner der Goldenen Himbeere 2019 fest. US-Präsident Donald Trump erhält gleich zwei der Spottpreise.

Es war ein riesiger Schock, als der schreckliche Überfall auf Jussie Smollett, 36, bekannt wurde. Doch nun wurde der Schauspieler festgenommen, denn seit Kurzem steht fest: Der "Empire"-Darsteller inszenierte den Vorfall selbst und bezahlte seine Angreifer sogar - und zwar aus einem krassen Grund!

Weil er über US-Präsident Donald Trump twittert, wird Patton Oswalt von einem Mann auf Twitter beleidigt. Doch der Comedian reagiert mit einer unerwarteten Geste.

Die Goldene Himbeere ist bekannt als "Anti-Oscar". Mit der unbeliebten Frucht werden am Vorabend der Oscar-Verleihung die schlechtesten Leistungen des Filmjahres "ausgezeichnet". Auch 2019 gibt es wieder Himbeeren in verschiedenen Kategorien, die 39. Verleihung soll am 23. Februar stattfinden. Und neben Hollywood-Stars wie Johnny Depp (55), Bruce Willis (63) oder John Travolta (64) sind auch zwei Persönlichkeiten nominiert, die eigentlich weniger mit der Schauspielerei zu tun haben: US-Präsident Donald Trump (72) und First Lady Melania (48)!

Lady Gaga (32) ist wütend: Die US-Sängerin ist bekannt für ihr politisches Engagement und ihre deutlichen Statements. Öffentlich fordert sie Gleichberechtigung und kämpft für liberale Werte. Ein Mann scheint die 32-Jährige mit seiner Einstellung allerdings ziemlich auf die Palme zu bringen: US-Präsident Donald Trump. Lady Gaga ist wegen ihm sogar so sauer, dass sie ein Konzert unterbricht und scharfe Worte an ihn richtet!

Im Amt ist George W. Bush schon lange nicht mehr. Mit einer Geste setzt er sich nun für das Ende des "Shutdowns" in den USA ein.

Ein Football-Team besuchte Donald Trump. Weil der gerade auf viele Mitarbeiter verzichten muss, ließ er Burger, Pommes und Pizza liefern.

Kim Kardashian (38) machte Schlagzeilen der anderen Art, als sie sich für die Begnadigung von Cyntoia Brown aussprach. Die 38-Jährige hatte sich dafür eingesetzt, dass Cyntoia nach 15-jähriger Inhaftierung freigelassen wird. Dafür sprach Kim sogar persönlich mit US-Präsident Donald Trump (72). Auch bei den Freilassungen von Alice Marie Johnson und Matthew Charles hatte sie ihre Finger im Spiel. Damit hat Kim einen neuen Fan-Kreis erreicht: Inhaftierte überschütten sie nun mit Nachrichten.

Wie hält Kim Kardashian, 38, das nur aus, fragen sich vermutlich viele, nachdem ihr Mann Kanye West, 41, gerade erst wieder mit skurrilen Posts für Aufregung sorgte ... Doch nun soll das It-Girl dem Vater ihrer Kinder ein Ultimatum gesetzt haben: Entweder mache er eine Therapie oder er müsse mit schlimmen Konsequenzen rechnen ...