Verfeinere Deine Suche
Dieter Bohlen

Aktuelle News zu Dieter Bohlen: 48 Treffer im letzten Monat

Dieter Bohlen muss Kritik einstecken

Diese Kritik lässt die Powerlady nicht auf sich sitzen! Schon vor einigen Wochen kündigte Dieter Bohlen (64) an, dass die Juroren um ihn herum für die kommende DSDS-Staffel komplett ausgetauscht werden. Mit Pietro Lombardi (26) und Xavier Naidoo (47) stehen bereits zwei neue Mitglieder fest, die zusammen mit einer dritten noch unbekannten Frau Mousse T. (52), Ella Endlich (34) und Carolin Niemczyk (28) ersetzen werden. Offenbar ein Grund für die Rundumerneuerung hinter dem Pult: Dieter offenbarte, dass er die letzte Kombi als Katastrophe empfand. Jetzt äußerte sich die vom Diss betroffene Ella zu Dieters Aussage!

Erst am Mittwoch wurde bekannt, dass Xavier Naidoo (47) in diesem Jahr neben Dieter Bohlen (64) und Pietro Lombardi (26) in der Jury von Deutschland sucht den Superstar sitzen wird, doch wer wird die Frau in der Truppe sein? Seit der ersten Staffel war immer eine Jurorin mit an Bord. Von Musikjournalistin Shona Fraser (43) über Schlagersängerin Marianne Rosenberg (63) bis hin zu Moderatorin Nina Eichinger waren schon Damen aus unterschiedlichsten Branchen vertreten. Musicalstar und Show-Fan Julian David (28) hat einen heißen Tipp für die aktuelle Besetzung!

Kehrt er der Musik jetzt den Rücken? Mehrzad Marashi (38) gewann vor acht Jahren die siebte Staffel von DSDS. Nach seinem Sieg wollte es allerdings mit der steilen Karriere trotz der von Dieter Bohlen (64) geschriebenen Nummer-1-Single "Don't Believe" nicht so recht klappen. Sein letztes Studioalbum erschien vor vier Jahren, schaffte aber nicht einmal den Sprung in die Charts. Jetzt hat der Castingshow-Teilnehmer eine zweite Passion gefunden.

Strongman James Darren "JD" Anderson verblüfft die Supertalent-Jury. Denn er biegt Pfannen, zerschmettert Baseballschläger und zertrümmert Eisplatten – mit dem Kopf.

Die Fans von DSDS sind aktuell wohl im Freudentaumel. Zuerst wurde Ex-Kandidat Pietro Lombardi (26) als neues Jurymitglied vorgestellt, jetzt kam auch noch Soul-Sänger Xavier Naidoo (47) dazu. Chefjuror Dieter Bohlen (64) ist jedenfalls überzeugt, dass es nun mit dem Casting-Format bergauf geht. "Die letzte Jury war 'ne Katastrophe. Hat so gar nicht zu dir gepasst. Meine Meinung", schrieb ihm eine Userin auf Instagram. Dem schloss sich der Poptitan an und kommentierte: "Meine auch."

Xavier Naidoo wird neben Dieter Bohlen und Pietro Lombardi in der DSDS-Jury 2019 Platz nehmen.

Was für ein Neuzugang! 2019 bereichert Xavier Naidoo die 16. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" als Juror. Der vielfach ausgezeichnete Künstler freut sich riesig auf die neue Herausforderung.

Mit dieser Jurybesetzung ist DSDS ein waschechter Hammer gelungen! Am Mittwoch wurde bekannt, dass Hitgarant Xavier Naidoo (47) gemeinsam mit Castingshow-Urgestein Dieter Bohlen (64) und Chartstürmer Pietro Lombardi (26) auf Talentsuche gehen wird. Eine echte Überraschung für alle Fans des Musikformats: Vor fünf Jahren sollte die Soulstimme nämlich schon einmal in der Expertenrunde sitzen. Damals kam das für den Sänger allerdings nicht infrage!

Vor wenigen Wochen überraschte Pietro Lombardi (26) seine Community mit einer Hammerneuigkeit: Der Sänger wird in der kommenden DSDS-Staffel neues Jurymitglied sein. Nun gab der Sender einen weiteren Juror für Deutschlands beliebteste Castingshow bekannt – neben Urgestein Dieter Bohlen (64) und Pie wird nun auch noch Xavier Naidoo (47) sitzen. Doch die Supporter des Ausnahmesängers sind da gespaltener Meinung über Xaviers neues Engagement!