Verfeinere Deine Suche
Ariana Grande

Aktuelle News zu Ariana Grande: 23 Treffer der letzten Woche

Mit dieser Liebes-Abrechnung konnte Ariana Grande (25) richtig absahnen! Erst vor etwas mehr als einer Woche brachte die schöne Musikerin ihre neue Single raus. In "Thank U, Next" trällert der einstige Disney-Star von gleich mehreren ihrer prominenten Ex-Freunde. Der Song über ihre Verflossenen ging total durch die Decke – so sehr, dass Ariana mit dem heißen Track sogar einen Rekord gebrochen hat!

RIP: Diese Stars starben 2018
ok16.11.18 - 1234 Aufrufe

Sie waren die Idole ihrer Zeit - jetzt sind sie tot. Mit ihren Songs, ihrem Schauspiel oder sportlichen Leistungen prägten sie die Welt. Ein letztes Mal wollen wir verstorbenen Stars wie Avicii, Aretha Franklin, Dolores O'Riordan oder Rolf Zacher gedenken.

Ariana Grande (25) verabschiedet sich von ihrem Markenzeichen – dem langen Pferdeschwanz! Nachdem sie vor wenigen Wochen die Verlobung von ihrem Ex-Freund Pete Davidson (25) gelöst hatte, verarbeitete sie den Schmerz in einem neuen Song. "Thank u, next" wurde daraufhin zur Hymne aller Neu-Singles. Doch das reicht der 25-Jährigen offenbar nicht: Um endgültig ein neues Kapitel aufzuschlagen, ließ sich Ariana kurzerhand die Haare kürzen und trägt nun einen frechen Long Bob, wie ein neues Selfie auf ihrem Instagram-Account zeigte. Bei den Promiflash-Leser kam dieser Wandel mega-gut an: In einer Umfrage mit knapp 369 Teilnehmern befanden über 79 Prozent den neuen Look für gelungen. Nur bei knapp 21 Prozent fiel der Schnitt durch.

Lil Xan (22) könnte nun persönliche Konsequenzen aus dem viel zu frühen Tod von Mac Miller (✝26) ziehen. Es war ein Schock für den Tattoo-Fan: Der Ex-Freund von Ariana Grande (25) ist Anfang September verstorben. Als zwei Monate später zusätzlich bekannt wurde, dass ein toxischer Drogenmix zu Macs Tod geführt hatte, warnte der 22-Jährige vor einem regelrechten Suchtproblem in der Musikszene. Damals gab Diego Leanos, wie Lil Xan eigentlich heißt, jedoch zu, dass er selbst noch nicht von den Rauschmitteln losgekommen sei. Das soll sich nun aber ändern: Er will jetzt endlich auf Entzug!

Ariana Grande überrascht mit neuer Frisur
ok16.11.18 - 1234 Aufrufe

Was sehen wir denn da? Ariana Grande, 25, trägt jetzt Bob! Die Sängerin machte in den vergangenen Jahren ihren hohen Pferdeschwanz zu ihrem Markenzeichen. Niemals steckte sie ihre Haare komplett hoch oder gab ihre lange Mähne auf. Doch warum verabschiedete sich der Popstar nun von seinen hüftlangen Haaren - und was hat ihr Ex-Verlobter Pete Davidson, 25, damit zu tun?

Schnapp dir jetzt die besten Angebote von Amazon.

Im exklusiven Interview mit OK! verrät Sarah Harrison, 27, wie sie sich am liebsten eine Auszeit gönnt, was sie für eine strahlende Haut tut und gibt Tipps für eine gesunde Beziehung.

Der letzte Schritt in deiner täglichen Schmink-Routine sollte immer ein gutes Setting-Spray sein, damit dein Make-up auch wirklich den ganzen Tag hält und ebenmäßig mit der Haut verschmilzt. Wir zeigen euch die Favoriten von Ariana Grande, Kylie Jenner und Co. sowie unsere Redaktions-Lieblinge!

Schluss mit lustig! Auch wenn Comedians am besten mit dem Leben klarkommen, indem sie Witze darüber reißen – bei Pete Davidson (24) hört der Spaß jetzt auf. Nach dem Liebes-Aus mit Sängerin Ariana Grande (25) ging der Comedian zunächst alles andere als zimperlich mit der Trennung um. Die Witzeleien über ihre neuen Songs "Pete Davidson" und "Thank U Next" kamen bei der Ex-Verlobten allerdings gar nicht gut an. Grund genug für den Schauspieler, nun reumütig zurückzurudern.

Eigentlich ist Ariana Grande (25) für ihren etwas quirligen und niedlichen Look bekannt. In dem Clip zu ihrer neuesten Single "Breathin" zeigt die Sängerin sich aber mal von ihrer erwachsenen Seite. Hat dieser Image-Wandel vielleicht etwas mit den letzten Schicksalsschlägen in Aris Leben zu tun? Vor einigen Wochen starb ihr Ex Mac Miller (✝26) an einer Überdosis. Nur kurze Zeit später ging die Beziehung zu ihrem Verlobten Pete Davidson (24) in die Brüche. Erst eine Therapie hilft ihr langsam über diesen Herz-Schmerz hinweg.